Talk im Theaterhaus

Veröffentlicht am 01.09.2017 in Allgemein

Volles „Theater“-Haus: 130 Zuhörerinnen und Zuhörer kamen am Mittwochabend ins Stuttgarter Theaterhaus, um mit dabei zu sein, wenn sich die SPD-Landesvorsitzende Leni Breymaier mit dem Autor Peter Grohmann, Theaterhauschef Werner Schretzmeier und dem Karikaturisten Klaus Staeck über „Gerechtigkeit heute & morgen“ unterhält.

Streitbar, pointiert und unterhaltsam ging es dabei zu – aber in einem war man sich ganz einig: Gerechtigkeit ist das Markenzeichen der SPD – und das gehört voran gestellt, in der Partei, im Programm und bei den Personen. „Wir haben hier viel erreicht in den letzten Jahren, aber eben nicht alles“, so Leni Breymaier. „Deshalb kämpfen wir weiter, bis zur Bundestagswahl am 24. September – und erst recht danach.“

 

Homepage SPD Baden-Württemberg

Kalender

Alle Termine öffnen.

12.12.2017, 19:00 Uhr SPD-Kreisstammtisch Kaiserstuhl - Tuniberg - March
Wir treffen uns in ungezwungener Atmosphäre und diskutieren über alle Felder der Politik, die uns gerade …