Bundesparteitag: Vogt und Friedrich wiedergewählt

Veröffentlicht am 11.12.2015 in Aus dem Parteileben

Der SPD-Landesvorsitzende Nils Schmid hat Ute Vogt und Peter Friedrich zu ihrer Wiederwahl in den Parteivorstand herzlich gratuliert.

„Mit Ute Vogt und Peter Friedrich haben wir zwei starke Stimmen aus Baden-Württemberg in der Parteiführung. Sie werden unsere Interessen auch weiterhin tatkräftig vertreten“, so Schmid. Die beiden Sozialdemokraten aus dem Südwesten waren auf dem Bundesparteitag in Berlin am Freitagabend erneut in den Parteivorstand gewählt worden.

„Ich will weiter kantig für das Ländle streiten, auch wenn es manchen fuchst“, so Peter Friedrich nach seiner Wiederwahl. „Wir arbeiten Hand in Hand in Bund und Land“, erklärte Ute Vogt.

 

Homepage SPD Baden-Württemberg

Kalender

Alle Termine öffnen.

21.02.2018, 19:00 Uhr Sitzung gKV SPD Breisgau-Hochschwarzwald
Nichtöffentliche Organisationssitzung des geschäftsführenden Kreisvorstandes der SPD Breisgau-Hochs …

24.02.2018, 10:30 Uhr Regionalkonferenz der SPD zum Koalitionsvertrag
Regionalkonferenz der SPD zum Koalitionsvertrag am 24. Februar, 10.30 Uhr Bürgerzentrum Waiblin …

25.02.2018, 11:00 Uhr Regionale Dialogkonferenz der SPD